Thorsten Mamat Rechtsanwalt | Huyssenallee 20 | 45128 Essen | 0201/12 52 80 | 0201/12 52 833 | t.mamat@rothhardt.com

Das Autorecht ist ein besonderes Teilgebiet des Verkehrsrechts. Mit dem Autorecht in Essen befasse ich mich seit vielen Jahren. Zum Autorecht gehören die rechtlichen Probleme im Zusammenhang mit dem Kauf oder der Reparatur von Kraftfahrzeugen.

Sie haben ein neues oder gebrauchtes Kraftfahrzeug gekauft, und es zeigen sich technische Mängel? Nicht nur bei dem Kauf eines Neufahrzeuges, sondern auch bei dem Kauf eines Gebrauchtfahrzeuges vom Händler und sogar vom privaten Verkäufer können Ansprüche aus Sachmängelhaftung bestehen. Dabei ist zu beachten, dass vertraglich vereinbarte Haftungsausschlüsse keineswegs immer wirksam sind! Ich kann Ihren Kaufvertrag prüfen und Ihre berechtigten Ansprüche gegen den Verkäufer durchsetzen.

Auch wenn Sie selbst ein gebrauchtes Kraftfahrzeug verkauft haben, und der Käufer erhebt unberechtigte Ansprüche, kann ich diese für Sie abwehren.

Weiter kommt es nicht selten zu Streitigkeiten zwischen Kunden und Werkstätten:

  • Wurde die Reparatur ordnungsgemäß durchgeführt?
  • Sind bei oder durch Reparaturarbeiten Schäden am Fahrzeug entstanden?
  • Gibt es Unstimmigkeiten über die Höhe der Rechnung?

In derartigen Streitfällen kann ich Ihnen als erfahrener Rechtsanwalt im Bereich Autorecht in Essen dabei helfen, Ihre Ansprüche außergerichtlich oder vor Gericht durchzusetzen.

Gerade im Autorecht ist über die juristischen Kenntnisse hinaus ein gutes technisches Verständnis im Bereich von Kraftfahrzeugen unabdingbar. Da ich schon seit meiner Studienzeit verschiedene Oldtimer und Youngtimer gefahren und regelmäßig die an diesen Fahrzeugen anfallenden Wartungs- und Reparaturarbeiten selbst ausgeführt habe, verfüge ich über ein entsprechendes technisches Verständnis. Darüber hinaus stehe ich ständig mit Kfz-Sachverständigen in Kontakt, um die in den von mir übernommenen Fällen auftretenden technischen Fragestellungen zu erörtern.

Bei allen Fragen zu Thema Autorecht in Essen stehe ich Ihnen gerne für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung.

Soweit Sie über eine Rechtsschutzversicherung im Bereich Verkehrsrechtsschutz verfügen, übernimmt diese in vielen Fällen die Kosten für die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung im Autorecht.